• Full Time
  • Linz

 Unser Team möchten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt um folgende Position erweitern: 

Ihre Aufgaben ///

  • Planung und Koordination von Produktumstellungen
  • Erstellen von technischen Unterlagen (Rüstprogrammen) und PCO-Arbeitsplänen sowie Koordination/Kontrolle von PCO-Arbeiten
  • Erarbeiten technischer Lösungen zur Störungsbehebung sowie die Unterstützung im Gatekeeping und Mitarbeit bei Investprojekten
  • Durchführung verfahrenstechnischer Berechnungen
  • Mitarbeit bei den kontinuierlichen Anlagenverbesserungen und Sicherheitsbetrachtungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Betriebsvorschriften und Dokumentation im Zusammenhang mit Produktionskampagnen usw.

Ihr Profil ///

  • FH (Maschinenbau/Verfahrenstechnik) bzw. HTL (Maschinenbau/Verfahrenstechnik)
  • Gute Kenntnisse der Produktionsabläufe sowie Erfahrung in den PCO-Abläufen
  • Hohes Sicherheits- und Qualitätsbewusstsein
  • Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und effektives Zeitmanagement
  • Kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit

Unser Angebot /// 

  • Angenehmes Arbeitsumfeld, sehr gutes Betriebsklima 
  • Zusätzliche Benefits, wie z.B. Firmenkantine, betriebliche Altersvorsorge, etc. 
  • Die Bezahlung erfolgt laut Kollektivvertrag der chemischen Industrie Österreich. 
  • Das Bruttomonatsgehalt beträgt für diese Position mind. € 4.000,-
  • Eine Überzahlung ist natürlich möglich, da sich das tatsächliche Gehalt nach Ihrem persönlichen Profil richtet. 

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen! 

Kontakt:
Jürgen Ebner, HR Business Partner, St.-Peter-Straße 25, 4020 Linz, AT
T +43 732 6982 4759

To apply for this job email your details to jobs@esim-chemicals.com